Woblitz See

Höhe Voßwinkel - Blick Richtung Wesenberg

Voßwinkel

Blick auf die Einfahrt Flößerkanal ...

Voßwinkel

Useriner See

Userin - Breesenwiesen

Ausblick in Richtung Groß Quassow ...

Unser Babywald / Streuobstwiese ...

... geschafft: die Bäume sind gepflanzt !

Unser Babywald / Streuobstwiese ...

... die Zuwegung zum alten Park wird geschaffen !

Sonnenuntergang Useriner See

Nebelschwaden

Straße zwischen Userin und Useriner Mühle 

Groß Quassow

Einfahrt in die Havel von der Woblitz ...

Groß Quassow

Groß Quassow

Blick auf den Teerofen-Teil

Feuerwehr bei Nacht ...

... zum Sternmarsch 2017- 20 Jahre Jugendfeuerwehr Userin



Blick über die Gemeinde Userin ...
Blick über die Gemeinde Userin ...

... wir sind nominiert !

... wir sind dabei !

Stromproduktion:

Unsere beiden Photovoltaikanlagen sind am Netz. Über die folgenden Links kommen Sie zur Auswertung.

Aktuelle Termine ...

Webcam Haveltourist

Interessantes ...






WebMailer ...

+++ Aktuelles +++

Unser Projekt "Babywald / Streuobstwiese" wurde aus mehreren hundert Einreichungen für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2021 nominiert. Der Preis wurde von der nebenan.de Stiftung ins Leben gerufen, um nachbarschaftliches Engagement auszuzeichnen. Unser Projekt zählt zu den insgesamt 97 deutschlandweit nominierten Projekten. Die Nominierung zeigt, dass wir mit unserem Engagement auf dem richtigen Weg sind und nachweislich einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Darauf sind wir stolz!

Mit der Nominierung haben wir nun die Chance auf einen der Landes- und Themenpreise.
Hier erfahrt ihr mehr über unser Projekt: https://www.nachbarschaftspreis.de/de/babywald--streuobstwiese-/.

Wie geht es weiter?

Im September wählen unabhängige Expertenjurys die 16 Landessieger- und 5 Themensiegerprojekte aus, welche Preisgelder von je 2.000 bzw. 5.000 Euro erhalten. Am 5. Oktober werden die 16 Landessieger:innen des Deutschen Nachbarschaftspreises auf der Website bekannt gegeben. Die fünf Siegerprojekte in den Themenkategorien werden im Zuge der Preisverleihung Anfang November 2021 bekannt gegeben.

Weitere Informationen: www.nachbarschaftspreis.de

Die Freiwillige Feuerwehr ...

Doreen Pech beweist: Feuerwehr ist mehr als freizeitliches Kumpeln, sie sind die Helden des Alltags - und der Kitt, der das Dorfleben zusammenhält.

Werde auch Du Feuerwehrmann in Userin !

Zu Fragen rund um die Aufnahme wende Dich gerne an die Kameraden der FFw Userin oder den Bürgermeister !

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Userin ...

OT Userin - Feuerwehr
OT Userin - Feuerwehr
OT Groß Quassow - Kirche
OT Groß Quassow - Kirche
OT Zwenzow - Dorfstraße
OT Zwenzow - Dorfstraße
OT Voßwinkel - Kirchsteigbrücke
OT Voßwinkel - Kirchsteigbrücke
OT Useriner Mühle - Alter Speicher
OT Useriner Mühle - Alter Speicher
OT Lindenberg - Ortseingang
OT Lindenberg - Ortseingang

... direkt am Müritz Nationalpark !

Die Gemeinde Userin mit seinen 649 Einwohnern (Stand 31.12.2018) liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, wenige Kilometer von Neustrelitz entfernt.

Der vier Kilometer lange und einen Kilometer breite Useriner See, an dessen Ostufer Userin liegt, gehört zum Müritz-Nationalpark. Der Useriner See wird von der oberen Havel durchflossen; das leichte Gefälle ermöglichte die Anlage des Ortsteils Useriner Mühle am südlichsten Zipfel des Useriner Sees.
Die Havel fließt weiter in den Großen Labussee, an dessen Nordufer der Ortsteil Zwenzow liegt. Von hier aus ist Schiffsverkehr über die Obere Havel-Wasserstraße u. a. in Richtung Berlin möglich.

Außer Userin und Zwenzow gehören zur Gemeinde noch die Ortsteile Groß Quassow, Voßwinkel, Useriner Mühle und Lindenberg. Die L 25 führt von Neustrelitz über Lindenberg, Userin, Useriner Mühle und Zwenzow weiter nach Mirow. 

Seit einigen Jahren verfolgt die Gemeinde die Idee, Bioenergiegemeinde zu werden. Erste Schritte, wie die Erstellung einer Machbarkeitsstudie, sind erfolgt. Das Ziel, eine autarke Energieversorgung zu erreichen, ist zwar schwierig, doch die in der Machbarkeitsstudie aufgezeigten Möglichkeiten sollen sukzessive umgesetzt werden. Ziel ist es jedoch auch, Energie einzusparen und eine Sensibilisierung der Einwohner in Sachen Bioenergie, Klimawandel und -schutz, Ökobilanz und Nachhaltigkeit zu erreichen.

Ein "Etappenziel" wurde 2016 mit der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf stromsparende LED-Beleuchtung in der gesamten Gemeinde (ca. 200 Lampen) erreicht.

Ein weiterer Schritt in diese Richtung ist die Inbetriebnahme von zwei Photovoltaikanlagen 2020.

Userin im Fernsehen ...







Amt Neustrelitz-Land | Gemeinde Userin | Marienstraße 5 | 17235 Neustrelitz | Tel.: (0 39 81) 45 75-0 | info@userin.de

Ortsteile: Userin | Groß Quassow | Zwenzow | Voßwinkel | Useriner Mühle | Lindenberg
Seen:
Useriner See | Woblitzsee | Großer Labussee - & - Berge: Bauernberg (86,5m) | Glockenberg (78,7m)