Weihnachten im Lebensmittelgeschäft Lüdke in Userin ...

Feuerwehr bei Nacht ...

... zum Sternmarsch 2017- 20 Jahre Jugendfeuerwehr Userin

Groß Quassow

Voßwinkel

Woblitz See

Höhe Voßwinkel - Blick Richtung Wesenberg

Sonnernuntergang Useriner See

Useriner See

Userin - Breesenwiesen

Ausblick in Richtung Groß Quassow ...

Groß Quassow

Einfahrt in die Havel von der Woblitz ...

Voßwinkel

Blick auf die Einfahrt Flößerkanal ...

Useriner Weihnachtsmarkt

Useriner Weihnachtsmarkt



Blick über die Gemeinde Userin ...
Blick über die Gemeinde Userin ...

Aktuelle Termine ...

WebMailer ...

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Userin ...

OT Userin - Feuerwehr
OT Userin - Feuerwehr
OT Groß Quassow - Kirche
OT Groß Quassow - Kirche
OT Zwenzow - Dorfstraße
OT Zwenzow - Dorfstraße
OT Voßwinkel - Kirchsteigbrücke
OT Voßwinkel - Kirchsteigbrücke
OT Useriner Mühle - Alter Speicher
OT Useriner Mühle - Alter Speicher
OT Lindenberg - Ortseingang
OT Lindenberg - Ortseingang

... direkt am Müritz Nationalpark !

Die Gemeinde Userin mit seinen 611 Einwohnern (Stand 31.12.2016) liegt inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, wenige Kilometer von Neustrelitz entfernt.

Der vier Kilometer lange und einen Kilometer breite Useriner See, an dessen Ostufer Userin liegt, gehört zum Müritz-Nationalpark. Der Useriner See wird von der oberen Havel durchflossen; das leichte Gefälle ermöglichte die Anlage des Ortsteils Useriner Mühle am südlichsten Zipfel des Useriner Sees.
Die Havel fließt weiter in den Großen Labussee, an dessen Nordufer der Ortsteil Zwenzow liegt. Von hier aus ist Schiffsverkehr über die Obere Havel-Wasserstraße u. a. in Richtung Berlin möglich.

Außer Userin und Zwenzow gehören zur Gemeinde noch die Ortsteile Groß Quassow, Voßwinkel, Useriner Mühle und Lindenberg. Die L 25 führt von Neustrelitz über Lindenberg, Userin, Useriner Mühle und Zwenzow weiter nach Mirow. 

Seit ca. 5 Jahren verfolgt die Gemeinde die Idee, Bioenergiegemeinde zu werden. Erste Schritte, wie die Erstellung einer Machbarkeitsstudie, sind erfolgt. Das Ziel, eine autarke Energieversorgung zu erreichen, ist zwar schwierig, doch die in der Machbarkeitsstudie aufgezeigten Möglichkeiten sollen sukzessive umgesetzt werden. Ziel ist es jedoch auch, Energie einzusparen und eine Sensibilisierung der Einwohner in Sachen Bioenergie, Klimawandel und -schutz, Ökobilanz und Nachhaltigkeit zu erreichen.

Ein "Etappenziel" wurde 2016 mit der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf stromsparende LED-Beleuchtung in der gesamten Gemeinde (ca. 200 Lampen) erreicht.

Das nächste Projekt ist die Anlage einer Streuobstwiese. In Groß Quassow, angrenzend an die wunderschöne aus dem alten Friedhof entstandene Parkanlage mit über 20 Baumarten, soll diese Streuobstwiese als "Babywald" entstehen. Um an die Geburt eines Kindes zu erinnern, können Angehörige auf dieser Fläche künftig ein Obstbäumchen pflanzen - so die Idee dahinter. Die Planungen hierfür laufen und ein Antrag auf Fördermittel ist bereits gestellt. Freuen wir uns auf die Umsetzung dieser Idee und unterstützen sie! Es wird unsere Gemeinde noch schöner und lebenswerter machen!

Userin im Fernsehen ...





Amt Neustrelitz-Land | Gemeinde Userin | Marienstraße 5 | 17235 Neustrelitz | Tel.: (0 39 81) 23 999-17 | info@userin.de

Ortsteile: Userin | Groß Quassow | Zwenzow | Voßwinkel | Useriner Mühle | Lindenberg
Seen:
Useriner See | Woblitzsee | Großer Labussee - & - Berge: Bauernberg (86,5m) | Glockenberg (78,7m)